Cookie-Policy

Cookie Policy

Mit dieser Cookie Richtlinie informiert TĂŒren Langen Sie ĂŒber den Einsatz von Cookies oder Ă€hnlichen Speichertechnologien (nachfolgend „Cookies“) auf der Website www.langen-koeln.de.

Was sind Cookies?

Cookies sind kleine Textdateien, die vom Webbrowser auf dem EndgerĂ€t des Nutzers zur Speicherung von bestimmten Informationen abgelegt werden. Beim nĂ€chsten Aufruf unserer Website mit demselben EndgerĂ€t werden die in Cookies gespeicherten Informationen an unsere Website (First Party Cookie) oder eine andere Website, zu der das Cookie gehört (Third Party Cookie), zurĂŒckgesendet.

Durch die im Cookie gespeicherten und zurĂŒckgesendeten Informationen erkennt unsere Website, dass der Nutzer diese mit dem Webbrowser seines EndgerĂ€ts bereits aufgerufen und besucht hat. Diese Informationen nutzen wir, um dem Nutzer die Website gemĂ€ĂŸ seinen PrĂ€ferenzen optimal anzeigen zu können.

Es wird hierbei aber nur das Cookie selbst auf dem EndgerĂ€t identifiziert. Eine darĂŒber hinausgehende Speicherung von personenbezogenen Daten erfolgt nur, wenn der Nutzer uns seine ausdrĂŒckliche Zustimmung dafĂŒr gibt oder wenn diese Speicherung unbedingt erforderlich ist, um den angebotenen und aufgerufenen Dienst nutzen zu können.

Zustimmung zur Verwendung von Cookies

Cookies, die nicht unbedingt erforderlich sind, um die Dienste auf dieser Website zur VerfĂŒgung zu stellen, werden erst nach der Einwilligung verwendet. Indem der Nutzer diese Website nach dem Einblenden des Cookie-Banners aktiv weiter nutzt, willigt er in die Verwendung von Cookies ein.

Wie der Nutzer Cookies generell (inklusive der unbedingt erforderlichen Cookies) in seinem Browser deaktivieren oder löschen kann, wird unter dem Punkt „Deaktivierung oder Löschung sĂ€mtlicher Cookies“ beschrieben.

Kategorien der verwendeten Cookies

Je nach Verwendungszweck und Funktion unterteilen wir die von der Website verwendeten Cookies in die folgenden Kategorien:

  • Unbedingt erforderliche Cookies;
  • Funktionale-Cookies;
  • Performance-Cookies;
  • Marketing- / Third Party- / Zustimmungspflichtige-Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies

Unbedingt erforderliche Cookies sorgen dafĂŒr, dass diese Website, beziehungsweise der Dienst, ordnungsgemĂ€ĂŸ funktioniert. Das heißt, ohne diese Cookies ist diese Website, beziehungsweise der Dienst, nicht wie vorgesehen nutzbar. Diese Art von Cookies wird ausschließlich von dem Betreiber der Website verwendet (First Party Cookies) und sĂ€mtliche Informationen, die in den Cookies gespeichert sind, werden nur an diese Website gesendet.

Die Nutzung von unbedingt erforderlichen Cookies auf dieser Website ist ohne die Einwilligung des Nutzers möglich. Aus diesem Grund können unbedingt erforderliche Cookies auch nicht einzeln deaktiviert bzw. aktiviert werden. Diese Funktion steht nur bei einwilligungspflichtigen Cookies, also den Funktionalen Cookies, den Performance-Cookies und den Marketing- / Third Party- / Zustimmungspflichtige-Cookies, zur VerfĂŒgung. Der Nutzer hat allerdings jederzeit die Möglichkeit, Cookies generell in seinem Browser zu deaktivieren (siehe Punkt „Deaktivierung oder Löschung sĂ€mtlicher Cookies“).

Die Rechtsgrundlage fĂŒr die Nutzung der First Party Cookies ist ein berechtigtes Interesse (d. h. Interesse an der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb dieser Website und Leistungen) im Sinne des Art. 6 (1) (f) DSGVO).

Funktionale Cookies

Funktionale Cookies ermöglichen dieser Webseite, getĂ€tigte Angaben, wie z. B. den Benutzernamen oder die Sprachauswahl, zu speichern und dem Nutzer darauf basierend verbesserte und personalisierte Funktionen anzubieten. Diese Cookies sammeln und speichern ausschließlich anonymisierte Informationen.

Die Rechtsgrundlage fĂŒr die Nutzung der Funktionalen-Cookies ist ein berechtigtes Interesse (d. h. Interesse an der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb dieser Website und Leistungen) im Sinne des Art. 6 (1) (f) DSGVO).

Performance Cookies

Performance Cookies sammeln Informationen darĂŒber, wie unsere Webseiten genutzt werden, um darauf basierend deren AttraktivitĂ€t, Inhalt und FunktionalitĂ€t zu verbessern. Diese Cookies helfen uns beispielsweise festzustellen, ob und welche Unterseiten unserer Webseite besucht werden und fĂŒr welche Inhalte sich die Nutzer besonders interessieren. Wir erfassen die Anzahl der Zugriffe auf eine Seite, die Anzahl der aufgerufenen Unterseiten, die auf unserer Webseite verbrachte Zeit, die Reihenfolge der besuchten Seiten, welche Suchbegriffe dich zu uns gefĂŒhrt haben, das Land, die Region und gegebenenfalls die Stadt aus der der Zugriff erfolgt, sowie den Anteil von mobilen EndgerĂ€ten, die auf unsere Webseiten zugreifen. Die aus technischen GrĂŒnden ĂŒbermittelte IP-Adresse eines Rechners wird automatisch anonymisiert und ermöglicht uns keinen RĂŒckschluss auf den einzelnen Nutzer.

Der Nutzer der Website hat auch das Recht, aus GrĂŒnden, die sich aus seiner besonderen Situation ergeben, bei der Verarbeitung ihn betreffender personenbezogener Daten, die zu statistischen Zwecken gem. Art. 89 Abs. 1 DSGVO erfolgt, zu widersprechen. Zur Wahrnehmung dieser und anderer Betroffenenrechte, kann sich ein Betroffener jederzeit an die im Impressum beziehungsweise in der DatenschutzerklĂ€rung angegebene Kontaktadresse wenden.

Die Rechtsgrundlage fĂŒr die Nutzung der Performance-Cookies ist ein berechtigtes Interesse (d. h. Interesse an der Analyse, Optimierung und dem wirtschaftlichen Betrieb unserer Webseite und Leistungen) im Sinne des Art. 6 (1) (f) DSGVO).

Marketing- / Third Party- / Zustimmungspflichtige-Cookies

Marketing- / Third Party- / Zustimmungspflichtige-Cookies stammen unter anderem von externen Werbeunternehmen und werden verwendet, um Informationen ĂŒber die vom Nutzer besuchten Websites zu sammeln, um z. B. zielgruppenorientierte Werbung fĂŒr den Benutzer zu erstellen.

Aufgrund der beschriebenen Verwendungszwecke (vgl. § 6. a.) liegt die Rechtsgrundlage fĂŒr die Verarbeitung personenbezogener Daten unter Verwendung von Cookies in Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Falls der Nutzer auf Grundlage eines von uns auf der Website erteilten Hinweises („Cookie-Banner“) eine Einwilligung zur Verwendung von Cookies erteilt hat, richtet sich die RechtmĂ€ĂŸigkeit der Verwendung zusĂ€tzlich nach Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. a DSGVO.

Deaktivierung oder Löschung sÀmtlicher Cookies

Sie können Ihren Webbrowser so einstellen, dass das Speichern von Cookies auf Ihrem EndgerÀt generell verhindert wird beziehungsweise Sie jedes Mal gefragt werden, ob Sie mit dem Setzen von Cookies einverstanden ist. Einmal gesetzte Cookies können Sie jederzeit wieder löschen. Wie das Ganze funktioniert, wird in Hilfe-Funktion des jeweiligen Webbrowsers beschrieben.

Eine generelle Deaktivierung von Cookies kann gegebenenfalls zu FunktionseinschrĂ€nkungen dieser Website fĂŒhren.

Köln, Juli 2018